Ende Mai 2019 hat Monika Künti in der Buchhandlung Haupt rund 20 interessierten Lernwerkerinnen ihr Buch «Aus Streifen geflochten» vorgestellt. In einem spannenden Einblick hat sie von ihrer Faszination für das Flechten und von der Arbeit am Buch erzählt. Matthias und Adela Haupt, Gastgeber an diesem Abend, haben die Ausführungen von Seiten des Verlags ergänzt und erklärt, wie die Autoren und Themenbereiche der erfolgreichen Handwerksbücher aus dem Verlag Haupt ausgewählt und bis zum Erscheinen des Buches begleitet werden. Mit gewöhnlichen schmalen Papierstreifen haben die Teilnehmerinnen des lernwerk-Events anschliessend ein einfaches Flechtmuster ausprobiert. So ist ein hübsches, gezacktes Band entstanden, welches als Dekoration verwendet oder zu einer Fläche oder dreidimensionalen Form zusammengenäht werden könnte. Bei einem feinen Apéro, anregenden Gesprächen und in Gesellschaft wunderbarer Bücher haben wir den Abend in der Buchhandlung ausklingen lassen.