Hast du Lust, ein eigenes Flechtobjekt zu entwerfen? Monika Künti stellt ihr zweites Buch «Aus Streifen geflochten» vor. Die Autorin gibt Einblick in die Entstehungsgeschichte ihrer Bücher. Wer Lust hat, kann anschliessend in einem kurzen Workshop gleich selber aus Streifen ein kleines Geflecht fertigen. Monika Künti stellt in ihrem Buch eine Vielfalt an Flechttechniken vor, die eines gemeinsam haben: Es wird mit Streifen geflochten. Benötigt werden dazu nur wenige Hilfsmittel und keine Vorkenntnisse. Ein Prototyp zu jeder Technik veranschaulicht jeweils die Vorgehensweise und vermittelt Basiswissen, welches anhand von schrittweisen Anleitungen vertieft wird. So entstehen Körbe, Taschen oder Matten aus Naturmaterialien, Papier- oder Kunststoffstreifen.

Kursnummer: 19.033
Ort und Datum: Mittwoch, 22. Mai 2019, 19 bis 21 Uhr, Buchhandlung Haupt, Falkenplatz, Bern.
Kosten: Der Anlass ist für Mitglieder gratis, Nichtmitglieder bezahlen 30 Franken Unkostenbeitrag.
Anmeldung: bis 8. Mai 2019 per Mail an info@lernwerkbern.ch.

Den Abend lassen wir gemütlich bei einem Apéro ausklingen, offeriert von Adela und Matthias Haupt.
Siehe auch die Flechtarbeit von Monika Künti zum Nachmachen auf Seite 16.

Wir freuen uns, dich zu sehen!
Vorstand lernwerk bern