Das Kunstmuseum Bern ist eines der ältesten Kunstmuseum der Schweiz.
Die stets wachsende und sich wandelnde Sammlung reicht von der Gotik bis zur Gegenwart und besteht derzeit aus über 4’000 Gemälden und Skulpturen sowie rund 50’000 Handzeichnungen, Druckgraphiken, Fotografien, Videos und Filmen.
Damit ist sie nicht nur eine der wichtigsten und vielfältigsten Sammlungen in der Schweiz, sondern besitzt vor allem dank den Werkgruppen der Klassischen Moderne internationale Bedeutung.»
Programm
Dialogischer Rundgang durch die aktuell gezeigten Werke aus der Sammlung.
Es fliessen Anregungen und Hinweise aus der Kunstvermittlung ein.

Kursinformationen

Kursort: Kunstmuseum Bern

Kurstyp: Das ist ein nicht subventionierter Kurs, offen für alle Lehrpersonen

Kursnummer: 23.011

Anmeldeschluss: 04. Januar 2023

Kursdauer: 1.5 Stunden

Kursleitung

Ursula Soppelsa Ursula Soppelsa

Login

Eine Anmeldung ist nur mit einem Benutzerkonto möglich.
0
Ihr Warenkorb ist leer!

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Produkte anschauen