…ist ein Ansatz, der zum Lösen von Problemen und zur Entwicklung neuer Ideen führt. Dieser Kurs zeigt, wie Kreativität im Gestaltungsunterricht gefördert werden kann. Design Thinking bietet Methoden für jede Phase des kreativen Prozesses. Mit ihnen gelingt es, bekannte Techniken und Materialien mit neuen Ideen zu kombinieren. Im Unterricht entstehen innovative Projekte. Du lernst, Kreativität zu fördern und Klassen in der Umsetzung individueller Projekte zu führen.

Kursinformationen

Kurstage:
Mittwoch, 19. Oktober 2022, 14:00 – 17:30
Mittwoch, 26. Oktober 2022, 14:00 – 17:30

Kursort: Burgdorf

Kurstyp: Das ist ein subventionierter Kurs nur für Lehrpersonen, die im Kanton Bern unterrichten

Kursnummer: 22.219

Zyklen: 2, 3

Material und Raum (pro Person): Fr. 20.—

Anmeldeschluss: 30. September 2022

Kursdauer: 9 Stunden

Kursleitung

Rahel Kull Rahel Kull

Kreativitätstrainerin/Lehrerin Gestalten und MI

Login

Eine Anmeldung ist nur mit einem Benutzerkonto möglich.
0
Ihr Warenkorb ist leer!

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Produkte anschauen