Wir erfahren, wie aus Pflanzen Farbe entsteht und diese auf Wolle fixiert werden kann. Wir beizen und färben Wolle auf offenem Feuer und lernen die nötigen Zwischenschritte vom Schaf zum Faden kennen im historischen Kontext des Mittelalters. Ein ideales Vorhaben für die nächste Projekt- oder Landschulwoche.

Kursinformationen

Kurstage:
Samstag, 06. Mai 2023, 09:30 – 16:30

Kursort: Ruppoldsried

Kurstyp: Das ist ein nicht subventionierter Kurs, offen für alle Lehrpersonen

Kursnummer: 23.507

Zyklen: 1, 2, 3, HP

Material und Raum (pro Person): Fr. 45.–

Anmeldeschluss: 22. März 2023

Kursdauer: 6 Stunden

Kursleitung

Stefan Fankhauser Stefan Fankhauser

Medizintechniker

Login

Eine Anmeldung ist nur mit einem Benutzerkonto möglich.
0
Ihr Warenkorb ist leer!

Sie haben noch keine Artikel in Ihrem Warenkorb.

Produkte anschauen