Kursnummer 18.115

Zyklen alle Zyklen

Dies ist ein subventionierter Kurs, nur für bernische Lehrkräfte.

Angebot Kunstmuseum Bern Kunst zwischen Chaos und Ordnung

Chaotisch, rhythmisch, wiederholend, wohlgeordnet, sanfte Farbübergänge, krasse Kontraste: In diesem Spannungsfeld experimentieren wir mit zeichnerischen und malerischen Zufallsverfahren. Nach eigenen Umsetzungen im Atelier beobachten wir künstlerische Strategien und vergleichen Kunstwerke der aktuellen Ausstellung.

  • Freitag, 14.12.2018, 14:00 - 17:00
  • Samstag, 15.12.2018, 10:00 - 17:00

Veranstaltungsort: Kunstmuseum Bern

Kursleitung: Anina Büschlen, Karin Lerch-Hirsig

Kursgeld für Mitglieder: Fr. 0.--

Administrationsgebühr für Nichtmitglieder: 50.--

Material und Raum: Fr. 30.--

Anzahl Stunden: 9

Anmeldeschluss: 03.11.2018

Verbindliche Kursanmeldung (Abmeldungen gebührenpflichtig)

Die Anmeldefrist ist leider verstrichen.

Der Kurs ist leider ausgebucht. Ihre Anmeldung kommt auf eine Warteliste. Wenn genügend Anmeldungen eingehen, wird der Kurs verdoppelt.









Zyklen

Mitgliedschaft*

Allgemeinen Geschäftsbedingungen*

* Pflichtfelder

Zurück