Kursnummer: 20.1515

Zyklen: 2, 3

Dies ist ein subventionierter Kurs, nur für bernische Lehrkräfte.

Optische Täuschungen faszinieren alle. Das „Unmögliche Dreieck“ oder das Tribar eignet sich besonders gut für die Schulpraxis. Es lässt sich einfach zeichnerisch umsetzen und bietet neben dem Bezug zur exakten Geometriedarstellung auch ein kreatives Potential. Durch formauflösende Elemente und surrealistische Bezüge lassen sich verblüffende Bildkompositionen herstellen.

 

 

 

 

 

 

.

Samstag, 29. August 2020, 09:00 - 13:00
Veranstaltungsort Campus Muristalden, Schulzimmer K 1.25 (S 11), Muristrasse 8, Bern
Kursleitung Daniel Rohrbach
Kursgeld für Nichtmitglieder Fr. 60.--
Kursgeld für Mitglieder Fr. 40.--
Material und Raum Fr. 60.--
Anzahl Stunden 4
Anmeldeschluss 13.08.2020

Verbindliche Kursanmeldung (Abmeldungen gebührenpflichtig)
Anrede*
Vorname*
Nachname*
Straße*
PLZ/Ort*
Telefonnummer*
E-Mail*
Schulort
Telefon der Schule
Zyklen
Mitgliedschaft*